Projekte

Hier einige Projekte, die jedes Jahr vom Verein der Eltern und Freunde gefördert werden:

Schüleraustausche
mit Rouen, Tallin, Istanbul

Schüler fördern Schüler
Finanzielle Unterstützung derjenigen Schüler aus höheren Jahrgängen, die jüngeren  Schülern Förderunterricht erteilen

Verabschiedung der Abiturienten
Buchpreise, Blumen und Sekt

Freizeiten von Chor und Theater

Neben vielen kleinen Projekten wurden die folgenden großen Projekte in der Vergangenheit vom Verein der Eltern und Freunde ganz oder teilweise finanziert:

Ausstattung des Ganztagsbereichs in der Lüerstraße
Hier wurde einerseits für die Gemütlichkeit beim Lesen und Chillen gesorgt,
aber auf der anderen Seite auch für den sportlichen Ausgleich durch die Anschaffung von Sportgeräten und z.B. einem Krökeltisch

Technische Ausstattung zahlreicher Klassenräume mit Digital Presentern
Die neuen Geräte erlauben eine moderne Präsentation mit gewohnten Arbeitsmitteln wie Stift und Papier, aber auch die dreidimensionale Darstellung von Gegenständen. Lehrer und Schüler können so auf einfache Weise ihre schriftlichen Ausarbeitungen, Referate und andere  Ergebnisse für alle sichtbar machen und dies bei ausgezeichneter Bildqualität ohne große Umbaumaßnahmen in den einzelnen Räumen.

Anschaffung und Installation einer neuen Musik- und Tonanlage für die Aula
Musik und Schauspiel spielen eine wichtige Rolle in unserem Schulalltag, aber die Kosten für derartige Anschaffungen werden von der Stadt nur im Rahmen einer Komplettsanierung übernommen

Projekttage zum 300. Todestag von Kurfürstin Sophie
Alle Klassen und Kurse konnten eine barocke Silhouette von Kurfürstin Sophie in Lebensgröße nach ihren Vorstellungen gestalten.  Die schönsten zieren heute die Flure im Hauptgebäude.